Samstag, 30. April 2016

iPhone Lightning Kabel USB 2.0


Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich das Lightning Kabel vom Top Quality Shop  testen.

Von der Bestellung bis zur Anlieferung dauerte es drei Tage, ein recht normaler Wert, eine Prime Option gibt es für den Artikel nicht.

Das Kabel wurde in einer recht großen, durchsichtigen Plastiktüte angeliefert. Ich hätte mir eine etwas profesionelle Verpackung dafür gewünscht. Das Kabel selber ist noch durch eine durchsichtige Plastikborde zusammengehalten.




Der Hersteller beschreibt das Kabel mit diesen Worten:
Apple MFi Qualität, Lade- und Synchronisie mit iPhone 6s , iPhone 6s Plus /iPhone 6 /iPhone 6 Plus /iPhone 5s /iPhone 5c /iPhone 5 / iPad Air / iPad Mini / Mini 2 / iPad (4. Generation) und iPod Nano (7. Generation), Mac
Qualitativ hochwertiges Kabel zum Laden Ihrer Apple Geräte oder Transfer/Synchronisierung von Ordnern, Daten, Musik, Videos und Bildern - mfi Kabel
Das Kabel: klassisches Weiß. Sehr kostengünstiger Preis für TOP Qualität
1 Meter (3.2 Foot) - Das Kabel funktioniert mit allen Wandsteckern, Autoladegeräten, Computer und Powerbanks
Kompatible Geräte:  
iPhone 6s Plus, iPhone 6s iPhone 6 Plus, iPhone 6 
iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5 
iPad Air, iPad Air 2 
iPad mini, iPad mini 2, iPad mini 3, iPad (4th gen.) 
iPod nano 7, iPod touch 5 

Grundsätzlich braucht man ein der Funktion und am Zweck eines solchen Kabels  nicht viel zu erklären.

Der eigentliche Test:
Getestet wurde das Kabel an einem Apple Ipad 1 und einem Apple Iphone 5. Beide Geräte wurden im Zeitraums des Testes mehrmals aufgeladen. Die beiden Geräte werden unterschiedlich benutzt und daher wurde das Iphone einmal am Tag geladen und das Ipad alle zwei Tage. 





Immer jeweils mittels USB / 220V Adapter an einer Steckdose. Ein Laden an einer USB Buchse vom Notebook war ebenfalls erfolgreich, wurde aber im laufenden Betrieb des Notebooks eher hinderlich, was aber nicht am Kabel sondern an der Portbelegung des Notebooks lags.

Das Pro und Kontra fasse ich mit kurzen Worten zusammen, lange Texte und Testreihen machen bei dem Kabel wenig Sinn:

Pro:
günstiger Preis von 6,99 Euro
Kabellänge von 1 Meter
einwandfreie Funktion

Kontra:
"billig" wirkende Verpackung
unflexibles, widerspenstiges Kabel, hier wäre eine weiche Ummantelung besser

Wer sich das Kabel näher ansehen möchte, findet HIER den passenden Weg.

Fazit:
Wer ein günstiges USB 2.0 Ladekabel für Apple Geräte sucht, ist hier richtig. Es funktioniert und lädt problemlos auf. Einen Punkt in der Bewertung muss ich abziehen, weil mir die Verpackung zu billig aussieht und das verwendete Material der Ummantelung zu steif und störrisch ist.

Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Donnerstag, 28. April 2016

AGPTek LED TV Simulator

Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich den LED TV Simulator von AGPTek  testen.

Bestellt mit Prime-Funktion war der Simulator am nächsten Tag eingetroffen, wie immer gut und ausreichend verpackt.

Der Simulator und das nötige kleine Netzteil sind in einem Karton aus Hartpappe, der recht stabil ist. Die Anleitung ist nur in der englischen Sprache beigelegt. Hier wäre als Ergänzung erwähnt, das eine deutsche Version nicht schaden würde. Eine mehrsprachige Anleitung kann man sicher kostengünstig herstellen. 




Der Grundgedanke eines solchen Simulators ist natürlich die Abschreckung von Einbrechers. Es kann kein Schutz sein und kann auch nicht eine gute Absicherung von Türen und Fenstern ersetzen. Auch ersetzt es keine intakte Nachbarschaft, in der man sich hilft.




Zum eigentlichen Test:
Das Netzteil wird an den Simulator angeschlossen und man unter drei verschiedenen Betriebsarten wählen:
-  Dauerhaft an
-  4 Stunden ab Dämmerung arbeiten, danach sich abschalten
-  8 Stunden ab Dämmerung arbeiten, danach sich abschalten
-  ausgeschaltet

Auf dem Gerät findet man diese Einstellung auf einem gelben Aufkleber in englischer Sprache.
- On
- Dusk + 4 hrs
- Dusk + 8 hrs
- Off



Über einen Sensor wird die eintretende Dämmerung erkannt und ein eingestelltes Programm aktiviert.

In meinem Test habe ich schnell erkannt, das man den Aufbauort des Simulator gezielt wählen muss, damit mögliche Einbrecher diesen nicht erkennen können.  Auch wenn die Bauform recht klein ist: 8cm Breite, 7cm Höhe und 5,5cm Tiefe, muss einiges beachtet werden. Die verwendeten LEDs strahlen relativ hell, so können möglicherweise andere Möbelstücke ( auch der TV ) angestrahlt werden. Hier müsste der Einbrecher aber einen direkten Einblick in den Raum haben, was zu beachten ist.

Grundsätzlich hat mich die Helligkeit der LEDs im Raum nicht gestört, es sieht von außen doch wesentlich anders aus, aber die Ansteuerung der bunten LEDs (4 blaue, 8 weiße, 2 rote, 6 grüne) ist nicht immer täuschend echt einem TV Gerät nachgemacht. Der Wechsel der Farben ist zu deutlich und entspricht im direkten Vergleich keinem Fernseher. Aber hier darf man nicht direkt vergleichen, sondern es kommt sehr auf die Sichtweise und den Blick von außen an.

Hier kommt es aber immer auf den verwendeten Ort und die Möglichkeit für einen Einblick an. 

Testszenario:
Um zu sehen, was der mögliche Einbrecher sieht, habe ich mit dem Simulator ein laufendes TV Gerät in einem Wohnzimmer nachgebildet. Die Bewohner sind im Urlaub und haben die Fensterrollos „auf Schlitz“ gestellt. Eine typisches Situation, wie man sie immer wieder findet.

Was sieht nun der Einbrecher ? Ich gehe davon aus, das er das Grundstück nicht direkt betritt, sondern erst beobachtet. Diesen Blick habe ich versucht, mit einer Kamera mittels Videoclip, der ca. 1 Minute dauert, einzufangen. Aufgenommen zum Ende April um 21:30 Uhr,d.h. bei Dunkelheit, sehr geringes Restlicht war durch Laternen vorhanden. Man kann leicht erkennen, das hinter dem Rollo, im Raum der Fernseher zu laufen scheint. Das Video ist recht dunkel, aber mehr Licht war nicht vorhanden.
Reicht dieser abschreckende Blick aus um einen Einbrecher zu verjagen ?

Kann ich hier zu hundertprozent nicht eindeutig beantworten und kann auch daher nicht sagen, was ein Einbrecher machen würde. Jemand, der schnelle Beute machen will, sieht aber , was Licht, was wechselt, hinter den Rollos ist. Schaut er länger hin, scheint es, als wenn ein TV aktiv ist, d.h. es ist jemand Zuhause und die Gefahr, erwischt zu werden ist zu groß.

Aber nur ein TV Simulator ?
Meine Tests haben gezeigt, das zwar der Eindruck eines aktiven Fernsehers vorhanden ist, aber macht aber nur bedingt Sinn, wenn noch irgendwo, über eine Zeitschaltuhr gesteuert, eine Lampe leuchtet. Wer sitzt im stockdusteren Wohnzimmer und schaut Fernsehen ? Weniger, sehr wenige. Daher hat es sich gezeigt, das der Zusatz einer Lampe an einem Ort wo der Einbrecher dieses Licht auch sehen muss, sinnvoller ist.

Das Gerät hat einen günstigen Preis von knapp 18 Euro und mit der Prime Versandoption kommt man an eine günstige Abschreckung vor Einbrechern. Wer sich diesen Simulator näher ansehen möchte, findet HIER den richtigen Weg.

Fazit:
Mit ein wenig Aufwand kann man den Simulator sehr sinnvoll einsetzen. Hierzu sollte der Platz geschickt gewählt werden. Eine Hinzunahme von eine zeitgesteuerten Lampe macht ein belebtes Wohnzimmer sinnvoller. Der sehr geringe Stromverbrauch von 3 Watt dieser LEDs fällt kaum weiter ins Gewicht. Da das Gerät in meinem Test nicht warm wurde, kann es auch in einem umbauten Bereich verwendet werden. Am Ende des Testes war ich mit dem Gerät zufrieden und kann es auch, mit der gezielten Wahl des Platzes, weiterempfehlen. Optimieren könnte man den Farbwechsel, da der doch oft zu stark dargestellt wird. Bei einer Sicht von außen ist das allerdings nur bedingt wahrnehmbar.

Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Luxebell Digitale Kofferwaage bis 50 kg

Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich diese digitale Kofferwaage testen.

Nach der Bestellung kam die Flasche gut verpackt, dank Prime, am nächsten Tag durch Hermes an.




Da die Flugnebenkosten immer größeren Stellenwert bekommen, sollte man auf seine Koffer in Bezug auf Größe und Gewicht besonders achten. Bei großen Koffern spielt dann die Größe kaum eine Rolle, aber das vorgeschriebene Gewicht sehr wohl. Steht man am Schalter der Fluggesellschaft kann schon ein Übergewicht von 1 kg ein echtes Problem werden. Nachzahlen ist eine teure Angelegenheit und müsste nicht sein, wenn man das Gepäck verteilt und die Koffer zuhause auf die Waage stellt. Kann man alles machen, aber in den Urlaubsländern fehlt eine solche Waage und man kann nur hoffe, das alles gut geht.



Warum ? Es gibt heute gute, genaue und leichte Kofferwaagen wie die von Luxebell.



Zum eigentlichen Test:
Wer schon mal eine Kofferwaage hatte, weil, das es immer zwei Problemzonen gibt.
1.) Wie anfassen
2.) Wie festmachen

Beides wurde hier einfach, ergonomisch und effektiv gelöst.
Die eigentliche Waage ist im länglichen Griff integriert. Der Griff selber ist ohne Ecken und Kanten, der untere Teil ist angenehm geformt.






Mit einem Eigengewicht von ca.100 gramm hat diese Kofferwaage Platz in jedem Handgepäck und ist ein idealer Urlaubsbegleiter.

Folgende Fakten überzeugen:
- Unterstützt durch DIE LUXEBELL direkte Garantie , innerhalb von 30 Tagen für eine volle Rückerstattung, 
- Mehrere Gewichtseinheiten ( Gramm,oz, KG, lb)
- Wiegt exakt von 10 Gramm - 50000 Gramm
- Material: Kunststoff, Stahl, Leistung: 1 x 3V Lithiumzelle (CR2032) enthalten

Die CR2032 Batterie hat sich in den letzten Jahren als haltbare und fast überall verfügbare Batterie herausgestellt. Ich benutzte diese in meinem Umfeld in verschiedenen anderen Geräten bereits über eine Zeit von 2-3 Jahren, bisher immer problemlos.

Durch den Messbereich von 10 Gramm bis zu 50 Kilogramm sind alle Taschen und auch schwere Koffer abgedeckt. Mir sind Koffer bis zu einem Maximalgewicht von 30 kg bekannt, mehr auch nicht.
Die einfache Handhabung hat mich am Ende aber völlig überzeugt. Wie befestigt man die Waage am Koffer ? Bisher hatte ich Waagen, die „irgendwo“ am Gepäckstück eingehakt wurden. Aber das waren dann Metallhaken wo man Bedenken wegen einer Beschädigung am Gepäck bekommt.

Was ist hier anders ? Ganz einfach und leicht. Man legt eine Schlaufe aus Gewebeband um den Griff oder Henkel und hakt das Ende einfach an der Waage ein. Leichter und schneller geht es nicht. Nicht kann beschädigt werden oder ausreißen.




Es gibt eine Tara-Null Funktion, mit der Sie die Waage wieder auf den Grundwert Null einstellen können, wenn es nötig ist. Die Auto-Off Funktion schaltet nach 60 Sekunden das Gerät ab, um keine unnötige Energie zu verbrauchen.

Vergleichsmessungen mit anderen Waagen haben 
Preislich liegt diese Kofferwaage mit z.Zt. 8,99 Euro als Primeartikel in einem Bereich, wo man nichts mehr falsch machen kann. 

Wer sich nun dafür interessiert, findet HIER den richtigen Weg.

Fazit:
Eine einwandfreie Gepäckwaage bis 50 kg, die leicht zu handhaben ist und keine 10 Euro kostet. Was soll man da noch sagen ? Kaufen, wer eine braucht oder mal brauchen kann ! Die billigen Waagen kosten das selbe und sind deutlich nachteiliger. Hier kann ich überzeugte 5 von 5 Sterne vergeben und freue mich auf die nächste Fernreise. 


Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Mittwoch, 27. April 2016

Soulmate - 5A Metal 3 USB Ports Ladegerät Auto

Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich das Auto-USB-Ladegerät von Soulmate  testen.

Bestellt mit Prime-Funktion war das Ladegerät am nächsten Tag eingetroffen, wie immer gut und ausreichend verpackt.

 




Die Verpackung des Ladegerätes ist ansprechend gemacht, auf der hinteren Seite ist die technische Spezifikation aufgedruckt. Gut wäre es, wenn der Aufkleber nicht direkt über diesen Daten angebracht worden wäre. Das Ladegerät selber ist in der Verpackung fest untergebracht und kann nicht verrutschen.

Zum eigentlichen Test:
Die Funktion einen solchen Ladegerätes sollte selbsterklärend sein. Das Design ist sehr gut und gefällig gewählt, nur das Nötigste an Material, das dieses Ladegerät mit 3x USB 5A Buchsen zu einem sehr kleinen und handlichen Gerät macht. 




Es passt saugend und ohne Druck in die Zigarettenanzünderbuchse, die Edelstahlbuchse schließt in meinem Fall bündig mit dem Rand des Anzünders, das man von außen nur den schwarzen Teil erkennen kann. Liegt Strom an, leuchten die drei USB Buchsen blau auf. 




Getestet habe ich das Ladegerät mit einem Samsung S6, einem Motorola Moto-X und einem Apple Ipad 1. Alle drei Geräte wurden problemlos über die 5A Buchsen innerhalb normaler Zeiten geladen.




Alternativ habe ich das Motorola Handy als Navigationsgerät genutzt, dauerhaft an einer Buchse des Ladegerätes angeschlossen. Auch hier gab es keine Probleme.

Für 12,90 Euro bekommt man ein keines und feines USB Ladegerät mit 3 x 5 Ampere Buchsen. Wer sich das Ladegerät bei Amazon nun näher ansehen möchte, findet es HIER.

Fazit:
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ladegerät, da es 3x 5 Ampere USB Buchsen hat und ich auch auf Reisen oder beruflichen  Fahrten alles aufladen kann, was ich brauche. Eine sehr gut Verarbeitung oder scharfen Ecken und Kanten. Ein kleines und gefälliges Ladegerät, was funktioniert und nicht zu teuer ist. Ein echtes Goodie für jedes Auto. Aus diesen Gründen kann ich hier gerne 5 von 5 Sternen vergeben. 


Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests vergünstigt zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Montag, 25. April 2016

SCHUEMLI Antikalk Premium Entkalker

Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich den Antikalk Premium Entkalker von SCHUEMLI testen und bewerten.

Nach der Bestellung erfolgte die Anlieferung erfolgte am übernächsten Tag.



Interessant ist ein hochwertiger Entkalker immer, wenn man gute Maschinen zuhause hat und diese lange nutzen möchte. Sicher kann man auch billige Hausmittel nutzen, aber die riechen oft 
unangenehm oder verbreiten einen beißenden Geruch in der Nase. Zudem ist dann nur eine mögliche Reinigung gewährleistet, kein Schutz vor Korrosion. Ein wichtiger Aspekt, wenn Reiniger leicht aggressiv sind.


Getestet habe ich den Reiniger bei einem Delonghi Magnifica Vollautomat. Da unser Wasser eher weich ist und eine Verkalkung erst bei längerer Nutzung eintritt, reichen 100 ml als Beimischung im leicht warmen Wasser.

Der Verschluss der Flasche hat eine Kindersicherung, was bei reizenden Stoffen auch nötig ist.

Als zusätzliche Info zur Gefahrgutklasse sei gesagt:
Klasse: Reizend, Xi:
Gefahr: Stoffe mit Reizwirkung auf Haut, Augen und Atmungsorgane; kann Entzündungen verursachen.
Handhabung: Dämpfe nicht einatmen und Berührung mit Haut und Augen vermeiden.



Der Hersteller beschreibt seinen Reiniger mit diesen Worten:

Bei SCHUEMLI ANTIKALK PREMIUM handelt es sich um einen Spezial-Entkalker für hochwertige Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen und Professionelle Kaffeemaschinen. Schnelle Entkalkung durch einen maximalen Anteil hochwertiger Amidosulfonsäure. Hochwertige Additive – Inhibitoren – schützen die Materialien vor Korrosion und vermindern den Kalkansatz. Registrationen: BGA CH-Bern BfR - Giftnotrufzentrale Uni Freiburg Toxi Schweiz ADDITIVE: Die im SCHUEMLI Antikalk Premium integrierten Korossionsinhibitoren (Schutzadditive) sind speziell für den Einsatz in sauren Lösungen (Entkalkern) konzipiert. 

Der in unserem Produkt integrierte KORROSIONSINHIBITOR als Zusatz in sauren Lösungen schützt besonders vor der Korrosion und Verfärbung von Chrom, Edelstahl, Stahl und Eisen gegen den Angriff von Säuren. Das Produkt entfaltet darüber hinaus eine beachtliche Schutzwirkung auf Bronze, Kupfer, verzinntem Kupfer, Alu sowie galvanisierten Kunststoffen (Prüfung gemäss IKW). 

Bisher gibt es keine Hinweise, dass unser Produkt und der KORROSIONSINHIBITOR bei bestimmungsgemässer Anwendung Gummidichtungen angreift. Der Entkalker kann auch für andere Bereiche wie z.B. Wasserkocher oder Entkalkungen an Armaturen / Badezimmer verwendet werden. Weitere Vorteile: Kann auch zu Entkalkungen im sanitären Bereich eingesetzt werden. Keine zusätzlichen Entkalker notwendig. Hinweis: Darf nicht zur Reinigung von kalkhaltigen Materialien (z.B.Marmor) angewendet werden.

Testergebnis:
Das durchgelaufene Wasser hatte etliche, kleine gelöste Kalkstückchen, zwar klein, aber immerhin. Zudem war das Wasser auch trüb,d,h. es waren noch reichlich gelöste Kleinstteilchen im Wasser. Ansonsten kann man sagen, das keine unangenehmen Gerüche auftreten, was bei anderen Reinigern oft der Fall ist. In wie weit gut die Reinigung und nachhaltige Pflege  war, kann man nur an Hand des ausgeflossenen Wassers beurteilen.



Als Alternatives und schnelles Testobjekt haben wir noch unseren Wasserkocher entkalt, der mehrmals am Tag zum Erhitzen von Teewasser genutzt wird. Auch hier ist die Verkalkung eher gering. Nach einer Reinigung haben sich auch hier Kleinstpartikel gelöst und die Heizschlange  war sichtbar und deutlich sauberer. 
Preislich muss man sich die 1 Liter Flasche, die 18,90 € auf die nötigen Reinigungsmengen umrechnen. Wer ebenfalls wenig braucht, in meinem Test 100 ml, kommt mit ca. 1,90 € für einen Durchlauf aus, d.h. man würde etiche Monate mit einer Flasche auskommen. Ich denke das sollte jedem für eine hochwertige Maschine wert sein.

Bei medizinischen Notfällen bietet die Firma eine Notfallnummer an, die 24 Stunden zu erreichen ist. Ansonsten kann man den Kundendienst zu normalen Tageszeiten erreichen.Mir gefällt diese offene Art mit dem Hersteller in Kontakt zu treten. Name, Anschrift, Webadresse und Telefonnummer ist vorhanden.


Wer sich den Premium Entkalker nun genauer ansehen möchte, findet HIER den richtigen Weg. Lieferung ist innerhalb von Deutschland kostenlos.

Fazit:
Ein Reiniger, der sauber macht, und das sichtbar. Keine störenden oder beißenden Gerüche, die man von anderen Produkten kennt.  Nachweislich löst der Reiniger sehr gut, den Schutz vor Korrison kann ich nicht nachprüfen. Bei umgerechneten knappen 2 Euro ( je nach Wasserhärte )  kann man nichts falsch machen. Daher kann ich hier überzeugte 5 von 5 Sternen für den Reiniger von SCHUEMLI vergeben.


Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests vergünstigt zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Sonntag, 24. April 2016

720°DGREE Isolierflasche 0,5 Liter

Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich diese Isolierflasche testen.

Nach der Bestellung kam die Flasche gut verpackt, dank Prime, am nächsten Tag an. 

Die Umverpackung besteht aus schwarzer Pappe mit silbernem Aufdruck. Die Flasche selber ist zusätzlich noch in Folie verpackt.
Die Flasche macht beim Auspacken bereits einen sehr guten Eindruck. Durch das Material Edelstahl mit einer dezenten Lasergravur des Herstellers wirkt die Flasche hochwertig, ohne Sie weiter getestet zu haben.





Ein wichtiger Punkt ist immer die Verarbeitung solcher Flaschen oder Kannen. Sehr gerne finden sich Kanten oder Nähte, an denen man leicht hängen bleibt. An diesen noch so kleinen Kanten bleibt gerne die Ausrüstung bei Outdooraktivitäten hängen. Hier ist das nicht so, es gibt keine Ecken und Kanten, alles ist sauber und hochwertig verarbeitet, grundsätzlich hat man versucht, im oberen und unteren Bereich alles abzurunden, was dann auch angenehm in der Hand liegt.




Die Größe von 500 ml finde ich sehr gut und hat sich bei vielen Aktivitäten bei mit bewährt. Entweder weil man nicht zu lange draußen ist oder einfach weil die nächste Größe von 1000 ml zu groß ist.

Der Hersteller beschreibt sein Produkt so:
✔ EISKALT ODER HEIß – Die originelle & zeitlose 720°DGREE Edelstahl Isolierflasche ist ein wahres Multitalent. Durch den doppelwandigen Aufbau, der Verwendung von hochwertigem Edelstahl und der vakuumisolierten Edelstahlkolben-Technologie bleibt Ihr Getränk 12h heiß oder 24h kalt. Sie entscheiden, ob Tee, Kaffee, Suppe, Babymilch oder Glühwein heißbleiben, oder ob Wasser, Saft, Smoothie, Eiweißshake, Wein, Bier, oder Cocktail kaltbleiben sollen.
✔ MARKENQUALITÄT – 100% DICHT. Keine Probleme mehr mit auslaufenden Flüssigkeiten. Diese Trinkflasche & Sportflasche ist zu 100% frei von BPA, Giften, Ammoniak, Weichmachern und jeglichen anderen Schadstoffen. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass die modische Thermosflasche zu 100% geschmacksneutral ist. Dadurch können Sie die Thermosflasche sorgenfrei Ihren Kindern mit auf den Schulweg oder in den Kindergarten geben. Sie wissen was gut für Ihre Kinder ist.
✔ ZEITLOSES DESIGN – Diese 720°DGREE Vakuum-Isolierkanne hat durch die gebürstete Edelstahloberfläche ein gute Griffigkeit, Haptik und liegt außerordentlich gut in der Hand. Durch das kompakte Design und dem Fassungsvolumen von 500ml findet diese Thermoskanne auch Platz in einer Handtasche, Rucksack, Sporttasche, Schulranzen, Turnbeutel und Gymtasche. Die hochwertige und präzise Lasergravur unterstreicht das zeitlose und elegante Design.
✔ ROBUSTES MULTITALENT – Erleichtern Sie sich Ihren Alltag und nutzen Sie nur noch eine Flasche. Die Einsatzmöglichkeiten der voll ausgereiften Thermosflasche sind schier unendlich. Verwenden Sie die Isolierflasche als Coffee To Go auf dem Weg zur Arbeit, zu Hause als Thermosbecher, im Fitnessstudio als Wasserflasche, beim spazieren gehen als Aufbewahrungsgefäß für Babynahrung, als Thermosflasche für Smoothies, im Büro oder ganz einfach als Trinkflasche im Auto. Es ist Ihnen überlassen.
✔ 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE – 30-TAGE-720°DGREE-GARANTIE – Wenn Sie die Isolierflasche aus irgendeinem Grund nicht absolut lieben, kontaktieren Sie unseren Kundenservice, schicken Sie die Flasche zurück und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag in kürzester Zeit zurück! Warten Sie nicht länger und schlagen Sie JETZT zu und sichern Sie sich einen treuen, unverwüstlichen & temperaturstabilen Begleiter!

Zum eigentlichen Test:
Ich habe die Flasche zu verschiedenen Aktivitäten mitgenommen und konnte ausreichend testen. Zum einen war das warmer Tee, den ich morgens zuhause mit dem Wassererhitzer aufgesetzt habe und mit Zur Arbeit genommen habe. Dieser Tee war nach 8 Stunden immer sehr gut zu trinken. Ein top Wert, auch wenn der Hersteller sogar 12 Stunden beschreibt. Eine längere Zeit könnte man bei winterlichen Temperaturen sicher besser testen.

Kalte Getränke sind natürlich vom Frühling bis Herbst sehr wichtig und wenn die Sonne scheint, ist man froh, etwas kühles an Getränken zu haben. Dazu habe ich einen sehr warmen Tag, der sich nach dem Mittag bis über 25 Grad aufwärmte genutzt um Orangensaft, gekühlt, aus dem Kühlschrank mit auf einen Ausflug zu nehmen. Volle 10 Stunden war der Saft sehr gut kalt. Hier kann man noch weiter kühlen, in dem man ein paar kleine Eiswürfel in die Isolierflasche einfüllt. Während dieser Zeit war die Flasche immer dicht und es ist nichts ausgelaufen. Durch die typische Flaschenform ist ein „normales“ Trinken ebenfalls möglich, nicht so aus größeren Bechern oder Flaschen, ein Schlabbern nicht auszuschließen.




Wichtig ist für mich die Dichtigkeit bei Kohlensäure und hier scheiden sich die Geister. Nur wenige Flaschen sind dicht, der Verschluss bei Kohlensäure ist doch schwerer als man meint. Diese Flasche habe ich testweise, gefüllt mit Mineralwasser Classic ( incl. Kohlensäure ), kopfüber hingestellt und abgewartet. Der Verschluss hat dicht gehalten. Auch wenn man die Flasche im Rucksack mitgeschleppt wird, hält der Verschluss dicht. Ich bin begeistert, endlich eine Flasche, die dann dicht hält !

Preislich liegt die Flasche mit knapp 25 Euro in einem Segment, wo ich gute Ware für gutes Geld erwarten kann. Und genau das bekommt man hier. Keinen Billigmüll, sondern Qualität, die funktioniert.

Wer sich diese Isolierflasche näher ansehen möchte, findet HIER den richtigen Weg für eine Bestellung.

Fazit:
Die Isolierflasche macht Ihren Job, und das sehr gut und wie in der Beschreibung versprochen. Sie kühlt oder hält warm. Das mit dem doppelwandigen Aufbau über eine lange Zeit. Die Oberfläche ist unanfällig gegen leichte Kratzer und kann durch das Material sehr viel ab. Für mich wird das ein ständiger Begleiter über das ganze Jahr werden. Einsatzgebiete gibt es für die ganze Familie, so lohnt sich der höhere Preis für ein hochwertigeres Produkt und ich kann hier überzeugte 5 von 5 Sternen vergeben.


Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests vergünstigt zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.

Samstag, 23. April 2016

LUVANNI Herren Sneaker Freizeitschuh mit echtem Leder

Im Rahmen eines Produkttestes durfte ich das Paar Herren Sneaker von Luvanni testen und bewerten. Bestellung, Versand und Anlieferung erfolgte am nächsten Tag, dank Prime.



Die Schuhe kommen in einem typischen Schuhkarton aus Pappe, gut verpackt. Ich habe gezielt meine normale Schuhgrösse, 41, bestellt, da ich gerne einen Vergleich zu meinen vorhandenen haben wollte.



Farblich habe ich die grauen Schuhe ausgesucht, da mir diese am besten gefallen haben. Diese Farbe ist zu den abgesetzten seitlichen Streifen gut zu vereinbahren. 





Die Produktbeschreibung sieht nach dem Verkäufer so aus:

LUVANNI steht für hochwertige Herrenmode. Das Außenmaterial in Netzoptik wurde mit echtem Rinderwildleder verstärkt. Das moderne Design mit farblich abgestimmten seitlichen Streifen runden den Schuh ab.
Eigenschaften:
Hochwertige Qualität
Hoher Tragekomfort
Produziert aus besten Materialien
Fersen leicht verstärkt
Kragen leichte Polsterung
Schmaler Schnitt ggf. eine Schuhgröße größer bestellen
Obermaterial: Leder
Innenmaterial: Synthetik
Verschluss: Schnürung
Materialzusammensetzung: Veloursleder und Textil

Der erste Eindruck der Schuhe der Schuhe, wenn man sich diese ansieht und auspackt ist recht gut. Eine gute Verarbeitung und ein ansprechendes Design. Die Nähte wurden sauber ausgeführt und auch die Löcher für die Schnürsenkel sehen gut aus. Bei dieser Sichtkontrolle sind mir nur zwei Dinge aufgefallen: Klebereste an und unter der Sohle, was ich nicht so schlimm finde, und eine nicht passende Innensohle. Hier wurde zu knapp geschnitten und das hellere Untermaterial kommt seitlich durch. Im Grunde sieht man das nicht, wenn man die Schuhe anzieht, aber wenn man sich den Grundpreis ansieht, sollte das nicht passieren.




Der ehemalige Preis von 89,90 EUR wäre definitiv zu teuer gewesen. Sneaker solcher Form, die von einem eher unbekannten Hersteller kommen, dürfen nicht mehr als 50 Euro kosten, denn man findet immer wieder gute Markenangebote.

Die Passform ist sehr gut, die Schuhe liegen  gut am Fuß an. Da ich gezielt meine normale Schuhgrösse bestellt habe, kann ich sagen, das diese Größe genau passt. Wer gerne die Schuhe lockerer trägt, sollte eine Nummer größer kaufen.




Während der Tragezeit haben die Schuhe fest am Fuß angelegen, die Schnürsenkel haben sich nicht gelöst. Die Sohle ist relativ rutschfest, aber recht dünn und nicht so gepolstert wie andere Sneaker, die eine dickere Sohle haben. 

Wer sich die Schuhe näher ansehen oder bestellen  möchte, findet HIER den richtigen Weg. Der aktuelle Preis ist knapp 40 Euro, als Prime Artikel kostenlos für alle, die Prime-Mitglieder sind.

Fazit:
Nach der Testzeit war ich immer noch zufrieden mit den Schuhen. Kleine Einzelpunkte, wie die Kleberreste und der unsaubere Schnitt der Innensohle führt dazu, das ich in der Summe 1 Stern abziehen muss. Daher vergebe ich hier 4 von 5 zufriedenen Sternen.

Der Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests vergünstigt zur Verfügung gestellt, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.